FAQ

Wie sollte ich mich auf mein erstes Beratungsgespräch vorbereiten?

Nach Deiner Buchung bei mir werde ich Dir per Email zwei Fragebögen zuschicken, die Du bitte ausfüllst und mir vor unserem ersten Termin zurückschickst. Wir werden dann in unserem Erstgespräch die Fragebögen gemeinsam durchgehen. Sie sind für mich eine wichtige Grundlage meiner Arbeit. Fülle sie bitte sorgsam aus und nehme Dir Zeit hierfür.

Wie kann ich Kontakt herstellen und einen Termin vereinbaren?

Wie schön, dass Du den Weg auf meine Homepage gefunden hast. Spricht Dich meine Arbeit an und möchtest Du mit mir zusammenarbeiten, dann kontaktiere mich gerne über das Formular und ich melde mich zeitnah bei Dir. Ein erstes kurzes Kennenlernen per Telefon, wo wir beide überlegen, ob Du von meiner Arbeit profitieren kannst, ist kostenlos.

Was passiert nach dem ersten Termin?

Im Anschluss an unseren ersten Termin fasse ich Dir noch einmal schriftlich Alles zusammen. Du musst Dir also nichts merken und auch nicht mitschreiben. Außerdem erhälst Du alle Empfehlungen für Dich zusammengefasst. 
Wenn Du nachher weitere Fragen hast, kannst Du mich gerne per Mail kontaktieren und ich versuche zeitnah zu antworten. 
Folgetermine sollten wir ca. nach 2-3 Wochen anpeilen. Ich gebe Dir gerne etwas Zeit, um meine Empfehlungen im Alltag zu probieren.

Welche Leistungen sind in den Kosten inkludiert?

Für den Preis des Erst- bzw. der Folgegespräche erhältst Du eine ayurevedische Konstitutionsanalye sowie eine auf Dich und Deine Symptome abgestimmten Empfehlung von mir. Diese kann Ernährungsempfehlungen, Yogaübungen und/oder Atemtechniken enthalten. In den Zoome Meeting kann aber auch Platz für eine Yogasequenz sein oder eine Einheit Atemtechnik, Meditation. Die Meetings werden ganz nach Deinen Bedürfnissen gestaltet.

Erhalte ich eine Rechnung und wann muss ich bezahlen

Sobald wir einen Termin verbindlich ausgemacht haben, akzeptierst Du die AGBs und verpflichtest Dich zur Zahlung des fälligen Betrags. 

Selbstverständlich erhälst Du eine Rechnung von mir. 

Solltest Du einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitte ich Dich, diesen bis 24 Stunden vorher abzusagen. 

Solltest Du kurzfristig absagen, stelle ich Dir bei Einzelterminen eine Aufwandsentschädigung von 50% des Betrages in Rechnung. Im Rahmen des Coaching Paketes behalte ich mir vor, bei kurzfristigen Absagen, den Termin ersatzlos zu streichen. 

Kann ich die Rechnung bei meiner Krankenkasse einreichen?

Da ich keine Kassenzulassung habe, kann ich nicht mit den  Krankenkassen abrechnen und meine Leistung wird nicht von den Kassen erstattet.

Ersetzt meine Beratung die onkologische Begleitung

Nein!
Mein Angebot für Menschen mit Krebserkrankungen ist als zusätzliche ganzheitliche Begleitung neben der schulmedizinischen Behandlung zu verstehen. Es ist keine eigenständige "alternative" onkologische Behandlung.

Ich lebe nicht auf Sylt, kann ich Deine Leistung trotzdem in Anspruch nehmen?

Wenn uns die Corona Pandemie etwas gezeigt hat, dann dass Online ganz viel möglich ist. 
Wenn Du also nicht auf Sylt oder in der näheren Umgebung lebst, werden unsere Treffen ganz einfach über Zoom stattfinden.
Ich schicke ich Dir dann vor dem Termin rechtzeitig den Zugang für das Zoom Meeting per Mail zu. 
Keine Angst, wenn Du mit dem Computer nicht so firm bist, das bekommen wir auf jeden Fall hin.