IMG_5086.jpeg

Was ist Ayurveda?

Ayurveda ist eine der ältesten Medizinarten überhaupt, er komm aus Indien. Übersetzt heisst Ayurveda soviel wie: "Wissenschaft vom Leben".

In Indien gibt es neben dem schulmedizinischen Studiengang einen gleichgestellten Studiengang der ayurvedischen Medizin. 

Im wesentliches ist das Ziel des Ayurveda eine Balance auf körperlicher, geistige und seelischer Ebene herzustellen. Diese Balance entspricht unserer Grundkonstitution, mit der wir geboren werden. Durch äußere Einflüsse wie zum Beispiel: Ernährung, Streß, falsche Entscheidungen geht diese Balance verloren. Dies bemerken wir zunächst durch leichte Symptome: wir schlafen schlecht, haben häufig Kopfschmerzen, Zyklusunregelmäßigkeiten, Rückenschmerzen, sind ständig erschöpft und kraftlos. Bleibt diese Dysbalance bestehen, entwickeln sich nach dem ayurvedischem Verständnis Krankheiten. 

in der westlichen Welt setzen wir Ayurveda vor allen präventiv ein, es gibt in Deutschland noch wenig ayurvedische Mediziner. 

In meiner Beratung und Begleitung ermitteln wir Deine Grundkonstitution und Deine aktuelle Dysbalance und entwickeln anhand dieser Ergebnisse Empfehlungen individuell auf Dich abgestimmt. Dies können Empfehlungen bezüglich der Ernährung, der Lebensführung, zur Bewegung, zu Atemtechniken sein.

Wichtig ist, dass alle Empfehlungen mit Dir zusammen entwickelt werden und in Deinen Alltag passen sollen und Du keine Angst haben musst, Dein Leben völlig umkrempeln zu müssen. Ayurveda passt sich Dir an.

Leidest Du unter:

  • Schlafstörungen

  • Reizdarm/Reizmagen

  • chronischen Hauterkrankungen wie zum Beispiel Psoriasis oder Neurodermitis

  • chronischer Erschöpfung und Müdigkeit

  • permanentem Stress im Alltag

  • Zyklusbeschwerden wie zu starke Blutungen, PMS, Schmerzen während der Periode oder einem unregelmäßigen Zyklus

  • Wechseljahrsbeschwerden (Hitzewallungen, trockene Schleimhäute, Schlafstörungen, Unruhe/Ängste)

  • innere Unruhe

  • einer Brustkrebserkrankung oder einer anderen gynäkologischen Krebserkrankung und befindest Dich noch unter der schulmedizinischen Therapie oder hast sie abgeschlossen?

Dann kann die ganzheitliche Sicht des Ayurveda genau das Richtige für Dich sein, um die Beschwerden zu lindern. 

Schau Dir auf den nächsten Seiten mein Angebote an.